Glossar

zum Nachschlagen

Rat der Europäischen Union

Zusammen mit dem Europäischen Parlament ist der Rat der Europäischen Union (Rat) das wichtigste Gesetzgebungsorgan der EU. Im Rat kommen MinisterInnen aus allen EU-Ländern zusammen, um Rechtsvorschriften zu erörtern, zu ändern und zu beschließen. Durch das „Rotationsprinzip“ übernimmt alle sechs Monate ein anderer Mitgliedstaat den EU-Ratsvorsitz.

Zurück
Alle Einträge anzeigen