Im Landtag

Ing. Rudolf Strommer

ÖVP, 2. Landtagspräsident

Der Wille, das Zusammenleben von Menschen positiv zu gestalten, hat mich dazu bewogen, in die Politik zu gehen. Wichtig dabei ist, dass das Gestalten nach Grundsätzen erfolgt: Das christlich-abendländische Weltbild, das sich in mir gefestigt hat, und das Programm der Österreichischen Volkspartei, das den selbstständigen Menschen in den Mittelpunkt stellt, sind dafür hervorragende Grundlagen. Diese Grundsätze sind die beste Voraussetzung, das Land mitzugestalten und für die Menschen da zu sein.