In der Regierung

Mag.a. Astrid Eisenkopf

Landesrätin, SPÖ

Politik bedeutet für mich Verantwortung zu übernehmen, etwas zu bewegen und unsere Gesellschaft fair und gerecht zu gestalten, sowie gemeinsam mit den Menschen etwas Spürbares zu erschaffen. Ich bin davon überzeugt, dass sich Frauen viel öfter beweisen müssen, um in der Politlandschaft akzeptiert zu werden. Deshalb ist es für mich wichtig, als junge Frau Vorbildfunktion zu übernehmen und jungen Frauen Mut zu machen, sich selbst politisch zu engagieren. Meine politische Motivation ist es, mehr Frauen in die Spitzenpolitik zu bringen, weil ich überzeugt bin, dass sie neue Blickwinkel und Meinungen in den politischen Diskurs bringen. Das sorgt für mehr Vielfalt und Akzeptanz. Gepaart mit Mut, Geduld und Einfühlungsvermögen, sind das die wichtigsten Eigenschaften für ein erfolgreiches politisches Leben.